1DX 3227

Der EVR plant seine Zukunft: Zur Debatte steht ein Beiname für die 1. Mannschaft

Die Verantwortlichen des EV Regensburg ruhen sich keineswegs auf dem derzeitigen sportlichen Erfolg in der Oberliga Süd aus, sondern basteln eifrig an einer stetigen Weiterentwicklung des Eishockeys in der Domstadt.

Nachdem der Trend im zweiten Jahr unter der neuen Vereinsführung weiterhin nach oben zeigt laufen die Planungen in verschiedenste Richtungen auf Hochtouren. Ein interessantes Thema, bei dem die Hilfe der Fans benötigt wird lautet: Beiname? Ja oder Nein?! Nach der Insolvenz der Eisbären Regensburg Spielbetriebs GmbH im Jahre 2008 und dem damals begonnenen Neuaufbau erscheint eine solche Stärkung der Regensburger Marke wieder denkbar.

Ohne die Meinung seiner Fans möchte der Verein aber seine Gedankenspiel nicht vertiefen. Deshalb kann ab sofort - ganz ungezwungen und ohne Garantie, dass am Ende die Seniorenmannschaft einen Beinamen erhält - auf der Partnerseite www.eishockey-regensburg.de darüber abgestimmt werden ob es überhaupt in Fankreisen erwünscht ist, einen Namen in Eishockeydeutschland zu platzieren.

Sollte das Voting positiv ausgehen, wird es eine zweite Runde geben, in der innerhalb eines gewissen Zeitraumes Vorschläge eingereicht werden können. Hierüber wird aber nochmals separat informiert.

Der EVR bittet um rege Teilnahme an der Umfrage, um bestmöglich für die Zukunft gewappnet zu sein!

Partner und Sponsoren

      arSito logo 2018 V2 quer     67221014    VU Logo Word