• Willkommen beim Fanclub Rot-Weiß 1982 e. V.

    banner
    img_0255
    img_0432
    img_0647
    img_0705
    img_8066
    img_8084
    slide_001
    slide_002
    Wir unterstützen und fördern den Eishockey Sport.
    Im Besonderen den EV Regensburg:
    Fanclub Rot-Weiß

    1. Mannschaft
    2. Mannschaft
    Nachwuchsmannschaften

    Wir sind Mitglied im VDEFC e.V.
    (Verband Deutscher Eishockey Fanclub's e.V)

  • Auswährtsfahrten

    frontpage-fahrtenAls Fanclub begleiten und unterstützen wir unser Team natürlich auch auf Auswärtsspielen. Wer Interesse hat mit uns auf Reisen zu gehen kann sich hier informieren.

  • 1
  • 2

Beim EV Regensburg gibt es weitere
Personalentscheidungen zu vermelden. Die Torhüter Nummer zwei und drei hinter
Thomas Ower wurden gefunden. Außerdem bestätigen die Domstädter zwei
Abgänge.

Neuer Backup-Goalie im Team von Doug Irwin wird
Youngster Cody Brenner. Der gebürtige Niederbayer, der in der DNL-Mannschaft von
Stefan Schnabl starke Leistungen bot, bekommt das Vertrauen der sportlichen
Leitung. Mit nur 17 Jahren war Brenner in der abgelaufenen Spielzeit mehrmals
Ersatz hinter Routinier Martin Cinibulk, der seine Karriere beendet hat. Sein
Oberliga-Debüt feierte der Torhüter in den abgelaufenen Playoffs gegen die
Füchse Duisburg, als er in der zweiten Begegnung des Halbfinales in den letzten
zwanzig Minuten den Kasten hüten durfte und diesen auch sauber hielt. In der 1.
Mannschaft erhält der seit 2013 in Regensburg spielende Brenner die Rückennummer
51.

Auch in 2015/2016 wird Cody Brenner weiterhin für
das DNL-Team spielen und deshalb machten sich die Oberpfälzer auf die Suche nach
einem weiteren Goalie. Mit Jonas Leserer kehrt ein absolutes Eigengewächs in die
Oberliga-Truppe zurück. Der mittlerweile 28-jährige steht als Nummer drei zur
Verfügung und wird Brenner immer dann vertreten, wenn dieser in der Deutschen
Nachwuchs Liga zwischen die Pfosten muss oder wenn anderweitig Verletzungen
auftreten sollten. Leserer war bis zum Ende der Spielzeit 2012/2013 in der 1.
Mannschaft aktiv und verließ auch danach nie den Verein. In den letzten beiden
Spielzeiten genoss beim Oberpfälzer der Beruf mehr Aufmerksamkeit und so hütete
er immerhin das Tor bei der 2. Mannschaft des EV Regensburg. In der Saison
2013/2014 kam es schon einmal zu einem Kurz-Comeback, als Jonas Leserer bei
einem Auswärtsspiel in Bad Tölz aushalf und sogar Spielzeit erhielt. Nun ist er
wieder zurück im Kreis der Seniorenmannschaft und dort wird er wie gewohnt mit
der Nummer 35 auflaufen.

Nachdem beim EVR die Torwartpositionen Nummer zwei
und drei besetzt sind steht auch fest, dass Philipp Hähl nach zwei Spielzeiten
als Förderlizenz-Torhüter die Domstadt verlässt. Wohin es den Youngster
verschlägt, der stets gute Leistungen in der Oberliga bot, ist bis dato nicht
bekannt.

Ebenfalls nicht mehr im EVR-Trikot wird Thomas
Schreier zu sehen sein. Der Weidener Angreifer muss nach nur einer Spielzeit
seine Zelte in Regensburg wieder abbrechen. Wohin es den 26-jährigen Schreier
zieht, der in 55 Einsätzen auf 10 Scorerpunkte kam (4 Tore / 6 Assists), ist
ebenfalls nicht bekannt.

Der EV Regensburg wünscht Cody Brenner und Jonas
Leserer einen guten Start in die neue Spielzeit. Ebenso bedanken sich die
Verantwortlichen bei Philipp Hähl und Thomas Schreier für ihren Einsatz und
wünschen ihnen alles Gute auf ihrem weiteren Karriereweg.

Wichtige Termine

Jeden 1. Freitag im Monat Fanstammtisch im Vereinslokal beim VfR, Beginn 19:00 Uhr

16.12.2017 Weihnachtsfeier 

Termine anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Unser zuverlässiger Partner bei allen Fahrten!

Folge uns...

FacebookTwitterRSS Feed